Galerie


  • Bilder

Unser gemütliches Zuhause im Wald an der Tägernaustrasse. Hier wohnt auch der Schnickelschnack!

Das ist unser Zwerg Schnickelschnack :-) Als gefilzter Puppenzwerg und als Logo und Kleber in verschiedenen Farben:-)

Diese Bilder sprechen für sich :-)

Sobald gegen Ende des Spielgruppen-Morgens alles aufgeräumt ist und alle Rucksäcke angezogen sind, erzählt Zwerg Schnickelschnack eine Geschichte mit den Waldtieren. Diese behandelt ein aktuelles Thema der Gruppe wie zum Beispiel die Ablösung von den Eltern, Lösungsfindung bei Streit, Schutz vor Gefahren, wie kann ich mich wehren oder Jahreszeiten im Tierliwald.

Als es an der Tägernau Jona noch keinen Froschtunnel gab, durften die Kinder jeweils Herrn Reichenbach helfen, die Frösch in Eimern über die Strasse zum gegenüber liegenden Weiher zu tragen. Dort beobachteten sie zusammen, wie einige Frösche bereits ihren Laich ins Wasser gelegt hatten. Die Netze vom WWF gespannt schützte den Laich und die Kaulquappen vor den hungrigen Reiher.

Ende April präsentierte das "Schnicki-Team" zum zweiten Mal mit Freude ihre Naturspielgruppe an einem einladend dekorierten Stand. Viele Besucher informierten sich persönlich über das Angebot des Vereins "GemeinsamStark". Die Kinder durften hämmern, ausmalen und einen Holzkreisel basteln. Zum Kaufen gab es viel Selbstgemachtes wie Bärlauchpesto, Schoggiaufstrich oder Löwenzahl-Honig und sogar Lavendel-Mützli :-).

Die Freude bei der ganzen «Schnicki-Crew» war riesig, als Mitte Dezember ’22 der Entscheid von EGLI JONA AG feststand:
Das eingereichte Weihnachtsprojekt für eine Renovation unseres Waldplatzes wurde gutgeheissen! Während acht Tagen und mit viel frischen Holzbrettern und unzähligen neuen Pfosten wurde unser Waldsofa neu aufgebaut! Der Zaun zum Bach wurde ganz erneuert, die fixen Spielgeräte entfernt und durch lose Holzrugeli und Bretter zum kreativen Gestalten ersetzt. Im Vorfeld nutzten wir die beiden Familien-Anlässe "Holzertag", um das alte Waldsofa auszuräumen und weitgehend abzuräumen, sowie danach wieder mit Holzstecken aufzufüllen.
HERZLICHEN DANK AN DAS EGLI JONA AG - TEAM!!!
Siehe auch den Beitrag von EGLI JONA AG: https://www.eglijona.ch/blog/weihnachtsprojekt-2022